Frühstück für die Pflegenden Angehörigen

Begrüßung: Bürgermeister Hubert Erichlandwehr wünscht den Besuchern ein paar unterhaltsame Stunden. 

Heute war das Treffen der Pflegenden Angehörigen, das von der Stadt Schloß Holte organisiert wurde als Dankeschön für ihre Arbeit.

Wir, die Klasse 10 d und Frau Brhel haben dieses Treffen unter der Leitung von Frau Geske gut vorbereitet und wir haben uns alle darauf gefreut. Um 8 Uhr war unsere Klasse dort und wir haben die Tische vorbereitet. Es wurden ca. 100 Leute erwartet und wir 17 Schüler aus der 10 d hatten viel zu tun. Anica und Danielle haben in der Zeit Klavierspielen geübt, da sie später noch vorspielten, was sie auch sehr schön gemacht haben.

So gegen 9.30 Uhr kamen die ersten Gäste und bis 10.00 Uhr waren alle da. Der Bürgermeister, Hubert Erichlandwehr hat ein paar Worte gesagt. Anschließend sprachen noch Edona und Fitore aus unserer Klasse.

Dann konnten die geladenen Gäste anfangen zu Frühstücken. Alle haben sich gut miteinander unterhalten und wir haben Kaffee und Tee verteilt. Wir haben immer darauf geachtet, wo noch etwas fehlte, um es neu zu holen.

Alle waren sehr freundlich und gut drauf. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht. Zum Ende führten noch zwei verschiedene AGs von unserer Schule etwas auf. Zuerst wurde gesungen und dann wurde etwas vorgetanzt. Alle waren begeistert.

Für uns war es ein sehr schöner Vormittag.